Alfred Engler AG
+41 (0)31 951 96 35
+41 (0)79 651 40 34

Kundenstimmen

das sagt man über uns
01

Kundenstimmen

Alfred Engler gehört seit 1. Jänner 2009 dem Stiftungsbeirat an. In dieser Funktion kommt ihm die Aufgabe zu, die Stifterfamilie sowie den Stiftungsvorstand zu beraten.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Engler war vom ersten Tag an von größter Wertschätzung geprägt. Herr Engler bringt nicht nur sein besonderes Fachwissen als Unternehmensberater, sondern auch seine Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung im Bereich von Unternehmensübergaben ein. Stets konsequent und auf die Umsetzung der vereinbarten Ziele bedacht, fordert er die Umsetzung vereinbarter Maßnahmen ein. Darüber hinaus bringt sich Alfred Engler auch persönlich ein und gibt Hilfestellung, wo die eigenen Ressourcen nicht ausreichen.

Alfred Engler hat stets das notwendige Fingerspitzengefühl, sodass die persönliche Wertschätzung und das Konstruktive, auch bei Meinungsverschiedenheiten, immer erhalten bleiben. Ich würde mir wünschen, dass mehr Familienunternehmen einen Berater wie Alfred Engler hätten.

DR. ROBERT BRIEM, RECHTSANWALT, WIEN
PRÄSIDENT DER FAMILIENSTIFTUNG HOTEL INNSBRUCK
www.briem.at www.hotelinnsbruck.com

Fredy Engler hat die einzigartige Fähigkeit, sich in kürzester Zeit in eine neue Situation hineinzudenken. Mit seiner «penetranten» Hartnäckigkeit zwingt er einen laufend, alles zu hinterfragen und nach noch besseren Lösungen zu suchen. Dass wir bei unserer Nachfolgeregelung in nützlicher Frist eine allseits einvernehmliche und gute Lösung gefunden haben, ist auch das Verdienst des erfahrenen Fredy Engler.

HANS BURKHARDT, BUBU AG, MÖNCHALTDORF
www.bubu.ch

Fredy hat mich durch meine ganze Weiterbildung begleitet. Zuerst in der Fachhochschule esig, dann im SKUGRA und zuletzt 2016 als Coach des VR in unserer eigenen Firma. Er ist sich selbst über all die Jahre treu geblieben: fordernd, kritisch motivierend. Es ist ein Privileg, ihn als Förderer erleben zu dürfen.

CATHERINE DIETRICH-BLÄTTLER, AN DER REUSS AG, LUZERN
www.anderreuss.ch

Fredy Engler verkörpert das unternehmerische Gewissen der grafischen Branche der Schweiz. Viele Betriebe wären in einer schlechteren Verfassung, wenn es Fredy Engler nicht gäbe. Er ist ein engagierter Lehrer, kompetenter Dozent und verantwortungsbewusster Berater. Viel mehr noch: eine Vertrauensperson, ein Partner und Freund.

PETER EDELMANN, PRÄSIDENT VISCOM, VORSTAND SCHWEIZ. ARBEITGEBERVERBAND
www.viscom.ch

Das profunde Branchen-Know-how von Fredy Engler, sein Realitätssinn, seine glaubhafte und unaufgeregte Art, brachten uns das notwendige Vertrauen zur Entscheidungsfindung für eine erfolgreiche Firmenübernahme. Sein Engagement war geprägt von einer bewundernswerten Energie, sowie einer vernetzten, ganzheitlichen Denk- und Vorgehensweise. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass unermessliche Erfahrung und Sorgfalt sich letztendlich auszahlen.

PHILIPPE HARI, ROGER KALT, RENÉ WELLIG, EGGER AG, FRUTIGEN
www.egger-ag.ch

Seit Beginn der Zusammenarbeit bis zum heutigen Tag schätze ich Fredy Engler als positiven, zukunftsgetriebenen Motivator und ehrlichen Menschen. In diesem Sinne freue ich mich, mit ihm auch in Zukunft unternehmerische Projekte anzupacken. Hervorzuheben sind seine Begabung zuzuhören, zu analysieren, auf Augenhöhe zu diskutieren, sachlich, realistisch und bodenständig zu argumentieren. All dies zeichnet ihn als fairen Menschen und guten Fachmann aus.
Zusammen mit ihm konnte ich die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterführung der Druckerei und des Verlages Kromer festlegen. Später ging es um den Aufbau neuer Geschäftsfelder, und in letzter Zeit stand der Generationenwechsel mit einer umfangreichen Nachfolgeregelung von der dritten in die vierte Generation im Vordergrund. Mit Freude wurde diese umgesetzt und 2016 erfolgreich abgeschlossen.

THEO KROMER, KROMER-GRUPPE, LENZBURG
www.kromer.ch

Seit 2004 unterstützt uns Fredy Engler in allen Fragen der Unternehmensführung. Er hat uns in einer sehr positiven Art stets herausgefordert, provoziert und angetrieben. Auch dank seiner Unterstützung, seinem Engagement und seinem immensen Wissen haben wir in den letzten siebzehn Jahren ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut. Eine besondere Herausforderung war die Nachfolgeregelung und Geschäftsübergabe an unseren Sohn Michael, welche wir mit Fredy in Form von Familienkonferenzen erfolgreich umgesetzt haben. Wir schätzen seine freundliche und sehr zuvorkommende Art der Zusammenarbeit. 

HELENE UND MARKUS KURMANN, BACHMANN KARTENVERLAG AG, DALLENWIL
www.bachmannkarten.ch

Fredy war für mich und unsere Firma Impulsgeber und «Fiebermesser».
Er und sein Team munterten mich immer auf,«quer zu denken» und den Weg der Einzigartigkeit erfolgreich zu gehen. Danke Fredy!

ERWIN OBERHÄNSLI, HOMBRECHTIKON
www.eoberhaensli.com  www.feldegg.ch

Fredy war und ist für mich die kritische Stimme, die mich immer wieder auf den Boden zurückholt. Systematisch und kritisch hinterfragt er, was für mich gegeben ist. Fredy versteht es immer wieder, Themen aus einer ganz anderen Sicht zu beleuchten – und so den entscheidenden Input zu geben. Er ist für mich Coach und Freund zugleich – und in beiden Rollen unverzichtbar.

MATTHIAS SCHMID, SCHMID-FEHR AG, GOLDACH
www.schmid-fehr.ch

Lieber Fredy Engler

Bei uns an der Höheren Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement hast Du während fast 40 Jahren nicht einfach «nur» unterrichtet. Du hast die Studierenden, den Studiengang, die Schulleitung und wohl auch die ganze Schule mitgeprägt: Fordernd, fördernd, mit unendlich viel Energie, aber auch mit Respekt gegenüber den Mitmenschen.
Du hast nicht einfach das Fach«Unternehmensführung» übernommen. Du hast dieses Fach auch gerade selber erfunden. Die Studierenden kamen jeweils mit viel Respekt in deinen Unterricht. Sie kannten dich vom ersten Tag – wenn auch nur «vom Hörensagen». Im 5. Semester hast Du sie dann übernommen. Bei Dir gab es nie die Frage: Sind alle da, kommt jemand zu spät oder wer muss früher gehen. Es blieben alle gerne noch länger, um nur ja nichts zu verpassen. Und wenn Du in der Studienwoche «Unternehmensführung» in der Nacht vor der grossen Kundenpräsentation die Finanzplanung nochmals auf den Kopf gestellt hast, dann spürten alle: Was wir jetzt heute hier erfahren – das ist Weiterbildung in einer anderen Dimension.

ROGER SPINDLER
LEITER HÖHERE BERUFS- UND WEITERBILDUNG
SCHULE FÜR GESTALTUNG BERN UND BIEL
www.sfgb-b.ch

So manch einer der Elefanten im grafischen Porzellanladen hat dank Fredy gelernt, wie er sich als Mann bzw. Frau von Welt zu benehmen hat.

LILO STEMPFEL, IMAGE LINE

Ich bin seit über 30 Jahren äusserst dankbar für die Unterstützung von Fredy Engler. Ich habe ihn für alle wichtigen strategischen Entscheide beigezogen und schätze sein riesiges Knowhow. Er ist seiner Branche immer einen Schritt voraus. Ich bewundere seine Neugier, seinen Tatendrang, seinen Humor und seine Ehrlichkeit.  Darüber hinaus fühle ich mich auch persönlich freundschaftlich verbunden.

DR. HUGO TRINER, TRINER AG, SCHWYZ
www.triner.ch www.bote.ch

Fredy Engler begleitete uns über 10 Jahre bei unseren jährlichen Geschäftsleitungs-Klausuren. Mit seiner Erfahrung und seiner beharrlichen und doch sehr freundschaftlichen Art fanden wir immer das richtige, für uns massgeschneiderte Resultat.

MARTIN WITTWER, DOMINIK BRUDERER, MATTENBACH AG, WINTERTHUR
www.mattenbach.ch